Volontariat beim Madsack Medien Campus

Noch bis Ende Mai läuft die Bwerbungsfrist für ein Volontariat beim Madsack Medien Campus. Die Madsack Mediengruppe, zu der auch die Hannoversche Allgemeine Zeitung, die Neue Presse und viele andere Regionalzeitungen innerhalb und außerhalb Niedersachsens zählen, will ab Herbst 2017 an allen Standorten insgesamt 20 Volontärinnen und Volontäre ausbilden und damit den „regionalen Qualitätsjournalismus“ stärken. Die Ausbildung dauert zwei Jahre, Kooperationspartner ist die Akademie für Publizistik in Hamburg. Nach einer vierwöchigen Grundausbildung erwartet die VolontärInnen ein Wechsel zwischen Stammredaktion, den Redaktionen des Redaktionsnetzwerks in Hannover und Berlin, ein Aufenthalt bei Madsack Lab und Madsack Digital. Zum Abschluss gibt es eine Reise in interessante Städte, über die von den VolontärInnen berichtet wird, sowie eine Abschlusspräsentation vor der Chefredaktion und der eigenen Stammredaktion.

Wer Interesse am Madsack Medien Campus hat, kann sich hier näher informieren.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.