Jugendmediencamp Nordwest

jmc-nw_Logo_kleinDas Jugendmediencamp Nordwest ist ein Projekt der Jungen Presse Niedersachsen, das seit 2004 regelmäßig über Himmelfahrt stattfindet. 100 junge MedienmacherInnen kommen dann für fünf Tage zusammen, um gemeinsam Medien zu produzieren und Spaß zu haben. Das Besondere dabei ist der Ort: Statt zu einer Redaktion oder in ein Büro in der Großstadt geht es mit der Technik auf eine Wiese in der Pampa.

Vorab kann sich jede/r für einen der vielen Workshops eintragen, die von Fotografie über Videodokumentation bis hin zur Erstellung einer eigenen Zeitung reichen. Die Workshops sollen sowohl eine Einführung ins das Medium geben, als auch neue Informationen bieten. Im Vordergrund steht jedoch der praxisorientierte Teil, also das Fotografieren, Theater spielen, Videos drehen, Artikel schreiben und vieles mehr.

Auch in Diskussionsrunden und Erzählcafés sollen Informationen und Meinungen ausgetauscht werden, denn jedes Jahr steht das Camp unter einem bestimmten Motto – das kritische Hinterfragen und das Kennenlernen neuer Perspektiven sind hier im Fokus.

Da die Workshopphasen doppelt so viel Freude machen, wenn Erholung, Abwechslung und Spaß hinzukommen, wird natürlich nicht nur gearbeitet: So sollte man sich während der Wasserschlacht in Acht nehmen, während ein buntes Chaos zur Medienrallye entsteht oder der Zeltplatzboden beim Konzert bebt.

Doch auch die ruhigen Momente gehören zum Camp: Gitarrenklänge schweben jeden Abend über dem Lagerfeuer, und ein Open-Air Filmabend oder einfach ein Sonnenbad in der Mittagspause laden zum Entspannen ein!

Bei der Präsentation am letzten Abend hat dann jede/r die Möglichkeit, die Ergebnisse der anderen Workshops zu bestaunen und sich zu entscheiden, welchen davon er/sie im nächsten Jahr wählen will!

Damit alles nicht so schnell in Vergessenheit gerät, wird allen JPN-Mitgliedern und CampteilnehmerInnen anschließend auch die Campzeitung „AktePampa" zugeschickt.

 

Die Planungen für das nächste Jugendmediencamp Nordwest sind in vollem Gange. Verfolge die Neuigkeiten auf der Homepage.

Mehr Informationen und aktuelle Neuigkeiten findest Du hier.