Veranstaltungen

Die JPN bietet jedes Jahr über 20 spannende Seminare, Recherchefahrten und Veranstaltungen an, bei denen du deine Fähigkeiten als junge/r JournalistIn und Medieninteressierte/r ausbauen kannst, zu interessanten Themen recherchieren und mit netten Leuten etwas erreichen kannst. Viele Seminare finden in Hannover oder anderen Orten in  Niedersachsen statt, aber wir verbringen auch mal ein Wochenende in Berlin, Köln oder Brüssel oder fahren mit dem Nachtzug nach Serbien, Bosnien, Prag, Polen oder anderswo.
Das Angebot an Veranstaltungen ist jedes Jahr bunt und vielseitig. Damit das auch so bleibt, kannst du uns Seminarideen vorschlagen.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist unser Seminar- und Veranstaltungsprogramm. Das Angebot ist breit gefächert: Von praktischen Workshops zu Layout, Recherche und Schreibtechniken, über Jugendmediencamps bis hin zu Seminaren zu aktuellen Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur. Teilnehmen können nicht nur JPN-Mitglieder, sondern auch jede/r andere, der oder die Lust hat, sich weiterzubilden, dazuzulernen, Leute kennen zu lernen und Spaß zu haben. Nach dem Motto „Wir helfen uns selbst!“ werden die Seminare der JPN in der Regel von Jugendlichen für Jugendliche gemacht. Wir wollen damit Möglichkeiten schaffen, untereinander Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Kommende Veranstaltungen

Aktiventreffen vom 20.10.2017 bis 22.10.2017

Der Herbst ist manchmal dunkel und ungemütlich. Nicht so im beschaulichen Großgoltern! Da wird gemütlich zusammengesessen, bei prasselndem Kaminfeuer diskutiert, Bilanz gezogen und das kommende JPN-Halbjahr geplant. Dafür brauchen wir dich! Hast du ein Lieblingsthema? Dann schlag es vor, wir machen es möglich! Das Aktiventreffen ist eine tolle Gelegenheit, um die JPN und die Menschen dahinter kennenzulernen. Wie immer gibt es leckeres selbst gekochtes Essen, interessante Gespräche und kreative Pausen. Versprochen!

Die Teilnahme ist kostenlos!

Pressebesuch: Landtagseröffnung vom 27.10.2017

Nach dreijähriger Bauzeit ist es endlich so weit: Der neue alte Plenarsaal des Niedersächsischen Landtags wird in einem großen Festakt wiedereröffnet. Mit dabei: der Bundespräsident – und vielleicht auch du?! Schreib‘ uns, warum und für wen du über die Eröffnung berichten willst, und ergattere einen der wenigen Presseplätze für junge MedienmacherInnen der JPN! Mail an buero@jungepresse-online.de. Die Teilnahme ist kostenlos!

Außenpolitik vom 08.11.2017 bis 10.11.2017

In Zeiten von Erdogan, Eurokrise und Freihandel werden internationale Beziehungen immer unverständlicher und komplexer. Wir wollen es trotzdem ganz genau wissen und fahren dorthin, wo alle Stränge der deutschen Außenpolitik zusammenlaufen, Verträge beschlossen und Staatsgäste empfangen werden. In Berlin haben Botschaften und Konsulate aus allen Teilen der Welt ihren Sitz und ausländische Medien ihre Deutschland-Büros. Perfekt für uns, denn wir wagen einen Perspektivwechsel und tauchen ein in die Welt der DiplomatInnen, PolitikerInnen und AuslandskorrespondentInnen.

Livestyle-Journalismus vom 17.11.2017 bis 19.11.2017

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt Deutschlands, sondern auch die Hauptstadt der Fashion- und Lifestyle-Bloggerszene. Wir wollen wissen, was Mode- und Lifestylejournalismus ausmacht. Dazu treffen wir uns mit lokalen BloggerInnen und RedakteurInnen und fragen sie, wie man Trends erkennt, welche Kriterien einen Brand beliebt machen und was man unter Lifestyle versteht. Außerdem fragen wir Menschen in den Szenevierteln wie Friedrichshain und Kreuzberg, welche Rollen Mode und Lifestyle in ihrem Leben spielen. Mit all diesem Wissen werden wir uns selbst daran versuchen, Texte zu verfassen.