Veranstaltungen

Die JPN bietet jedes Jahr über 20 spannende Seminare, Recherchefahrten und Veranstaltungen an, bei denen du deine Fähigkeiten als junge/r JournalistIn und Medieninteressierte/r ausbauen kannst, zu interessanten Themen recherchieren und mit netten Leuten etwas erreichen kannst. Viele Seminare finden in Hannover oder anderen Orten in  Niedersachsen statt, aber wir verbringen auch mal ein Wochenende in Berlin, Köln oder Brüssel oder fahren mit dem Nachtzug nach Serbien, Bosnien, Prag, Polen oder anderswo.
Das Angebot an Veranstaltungen ist jedes Jahr bunt und vielseitig. Damit das auch so bleibt, kannst du uns Seminarideen vorschlagen.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist unser Seminar- und Veranstaltungsprogramm. Das Angebot ist breit gefächert: Von praktischen Workshops zu Layout, Recherche und Schreibtechniken, über Jugendmediencamps bis hin zu Seminaren zu aktuellen Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur. Teilnehmen können nicht nur JPN-Mitglieder, sondern auch jede/r andere, der oder die Lust hat, sich weiterzubilden, dazuzulernen, Leute kennen zu lernen und Spaß zu haben. Nach dem Motto „Wir helfen uns selbst!“ werden die Seminare der JPN in der Regel von Jugendlichen für Jugendliche gemacht. Wir wollen damit Möglichkeiten schaffen, untereinander Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Kommende Veranstaltungen

Journalistisches Schreiben "Blaulicht" vom 01.06.2018 bis 03.06.2018

Das Leben ist kein Ponyhof, und manchmal wird es sogar richtig ernst. Als JournalistIn ist man immer mittendrin und muss natürlich auch über Unfälle, Einbrüche, Schlägereien oder andere Delikte berichten. Wie bereitet man sich auf solche Einsätze vor? Wie verhält man sich, und wer sind im Ernstfall die AnsprechpartnerInnen? Bei einer Entdeckungsreise durch Polizeiwachen, Notfallambulanzen und Einsatzzentralen kannst du es herausfinden. ProfijournalistInnen geben dir Tipps für richtiges Verhalten und das passende journalistische Handwerkszeug. Steckt auch in dir ein/e Blaulicht-ReporterIn? Dann melde dich an!

Fotojournalismus - LUMIX Festival vom 22.06.2018 bis 24.06.2018

80 der besten jungen FotografInnen aus aller Welt stellen alle zwei Jahre beim LUMIX auf dem Expo-Gelände in Hannover ihre Foto- und Multimediareportagen aus und beweisen damit, welche Kraft die Fotografie in einer visuell geprägten Welt hat. Das größte Festival für jungen Fotojournalismus wird von den Studierenden des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der Hochschule Hannover organisiert. Gemeinsam mit ihnen stricken wir für euch ein buntes Programm rund um die Fotoschau. Wir sprechen mit den FotografInnen und Studierenden, nehmen an Diskussionen, Vorträgen und Preisverleihungen teil und machen vor allem eines: Fotos anschauen!

(Jugend-)Medienstadt Köln vom 06.08.2018 bis 08.08.2018

Für die Medien seid IHR eine der wichtigsten Zielgruppen: die Jugend! Ihr seid die Zukunft, habt Einfluss und die größte Kaufkraft. Doch welche Medien erreichen euch überhaupt noch? Und auf welche Inhalte setzen sie? Genau das wollen wir in Köln, der Stadt der Video Days, herausbekommen. Im Gespräch mit den MacherInnen von Magazinen und Sendungen für Jugendliche aber auch mit YoutuberInnen wollen wir erfragen, wie sich die Redaktionen ihre Zielgruppe vorstellen und was sie für diese machen. Und vielleicht könnt ihr hier endlich mit einigen Missverständnissen aufräumen! Aber vor allem habt ihr die Möglichkeit, jede Menge zu sehen und Kontakte zu knüpfen!