Seminare

(Jugend-)Medienstadt Köln vom 2018-08-06 11:00:00 bis 2018-08-08 16:00:00

Für die Medien seid IHR eine der wichtigsten Zielgruppen: die Jugend! Ihr seid die Zukunft, habt Einfluss und die größte Kaufkraft. Doch welche Medien erreichen euch überhaupt noch? Und auf welche Inhalte setzen sie? Genau das wollen wir in Köln, der Stadt der Video Days, herausbekommen. Im Gespräch mit den MacherInnen von Magazinen und Sendungen für Jugendliche aber auch mit YoutuberInnen wollen wir erfragen, wie sich die Redaktionen ihre Zielgruppe vorstellen und was sie für diese machen. Und vielleicht könnt ihr hier endlich mit einigen Missverständnissen aufräumen! Aber vor allem habt ihr die Möglichkeit, jede Menge zu sehen und Kontakte zu knüpfen!

Jetzt anmelden
Politikjournalismus vom 2018-09-11 13:00:00 bis 2018-09-13 15:00:00

„Die Medien sind bellende Wachhunde der Demokratie“ (Ephraim Kishon).
PolitikjournalistInnen sind dort, wo die wichtigen Entscheidungen fallen. Sie erklären uns politische Abläufe und schauen den PolitikerInnen kritisch auf die Finger. Wir treffen sie und finden heraus, wie sie arbeiten. Außerdem schauen wir  bei der Landespressekonferenz und im Plenum des Niedersächsischen Landtags hinter die Kulissen des politischen Tagesgeschäfts. Gemeinsam mit euch schlüpfen wir schließlich in die Rolle eines/einer PolitikjournalistIn, interviewen PolitikerInnen verschiedener Fraktionen und erstellen daraus Beiträge.

Achtung: Das Seminar findet von Dienstag bis Donnerstag statt! Auf Anfrage stellen wir euch gerne eine Schulbefreiung aus.

Jetzt anmelden
Behinderungen in den Medien vom 2018-09-14 16:00:00 bis 2018-09-16 16:00:00

Jede/jeder achte Deutsche ist behindert … oder besser: wird behindert! Denn meistens ist nicht die Behinderung das Problem, sondern bauliche Unzulänglichkeiten oder menschliches Fehlverhalten. Aber kann man als Nichtbehinderte/r auf Augenhöhe über Behinderungen schreiben? Wie möchten betroffene Menschen in den Medien dargestellt werden, und was bewegt sie wirklich? In Berlin treffen wir auf Menschen, die journalistisch arbeiten oder sich in spannenden Projekten dafür engagieren, dass behinderte Menschen gleichberechtigt in den Medien stattfinden. Mit ihnen wagen wir den Perspektivwechsel fernab ewiger Klischees und Vorurteile und berichten anschließend darüber.

Jetzt anmelden
Aktiventreffen vom 2018-09-28 17:00:00 bis 2018-09-30 15:00:00

Uns reicht es, wenn ihr das weitere Geschehen der JPN mitgestaltet oder einfach eine tolle Idee habt. Denn an diesem Wochenende werden wir uns über Seminarideen austauschen, Projekte besprechen und Positionen diskutieren. Das alles im gemütlichen Rahmen mit vielen engagierten Aktiven. Komm vorbei und lenke mit!

Jetzt anmelden
Jugendmedientage vom 2018-10-04 12:00:00 bis 2018-10-07 16:00:00

Unter dem Titel „Bewegt(e) Grenzen. Raise your Voice!“ wird dort ergründet, wie Medien Grenzen überwinden können und wie es um die Pressefreiheit weltweit bestellt ist. Viele spannende Workshops, Medienbesuche und interessante ReferentInnen aus der Medienbranche locken in das kleine Bundesland an der Weser. Sei dabei!

Nähere Info und das Anmeldeformular findet ihr hier.

Jetzt anmelden
Europa kompakt vom 2018-10-09 09:00:00 bis 2018-10-11 22:00:00

Wie macht man unter solchen Bedingungen Politik und verkauft seinen BürgerInnen den Sinn dieses großen Gemeinschaftsprojekts? Wir werden nach Brüssel reisen und uns ein eigenes Bild von den europäischen Institutionen machen. Wir besuchen die Europäische Kommission, das Europaparlament und die Niedersächsische Landesvertretung. Wir sprechen mit EuropapolitikerInnen, KommissionsbeamtInnen und  KorrespondentInnen, informieren uns über Schwerpunkte europäischer Politik und haken kritisch nach!

Teilnahmebedingung ist eine anschließende journalistische Berichterstattung für deine Publikation oder die der JPN! Das kann ein Text, eine Fotoreportage, ein Hörbeitrag oder auch eine mobile Videoreportage o.ä. sein.
In Kooperation mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin, dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland und dem Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung. Teilnahmebeitrag: 40 Euro

Jetzt anmelden
Rechercheseminar: Am rechten Rand vom 2018-10-19 17:00:00 bis 2018-10-21 15:00:00

Und was kennzeichnet Rechtsextreme heute? Mit JournalistInnen wollen wir diskutieren, wie sie in den Medien mit denjenigen umgehen, die „Lügenpresse“ rufen. Wie kommen sie an Informationen, wie recherchieren sie? Wird man als JournalistIn nicht selbst Ziel von Angriffen und Verleumdungen? Außerdem wollen wir mit Menschen reden, die aktiv gegen rechte Gruppierungen vorgehen. Hier ist Meinungsbildung gefragt und erwünscht!

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung (Landesbüro Niedersachsen) im Rahmen der JugendMedienAkademie.

Jetzt anmelden
Praxisseminar Lokaljournalismus vom 2018-11-02 17:00:00 bis 2018-11-04 15:00:00

Eine Ausbildung in der Lokalredaktion gilt immer noch als beste Grundlage für den JournalistInnenberuf. Zusammen mit Lokalredakteur Conrad von Meding von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung tauchen wir deshalb ein in die Welt der Berichterstattung aus Kommunalpolitik, lokaler Kultur, Sport und Vereinsleben. Wir versuchen, lokale Themen aus einer neuen Perspektive zu beleuchten und probieren dazu klassische, aber auch moderne multimediale Formate. Wer gerne mit Menschen redet, trüffelschweinmäßig Themen ausgraben und schnell und gut recherchieren kann, ist hier genau richtig!

Jetzt anmelden
Theaterkritik und Kulturjournalismus vom 2018-11-16 17:00:00 bis 2018-11-18 15:00:00

Wir schauen den BühnentechnikerInnen bei der Arbeit über die Schulter, beobachten die SchauspielerInnen bei ihren Proben und sprechen mit MitarbeiterInnen und KünstlerInnen. Außerdem besuchen wir gemeinsam das Theaterstück „Edda“ und schreiben danach eigene Theaterkritiken für den Theater-Blog des Schauspielhauses. Ein Theaterkritiker und die AutorInnen des Theater-Blogs erklären uns vorher, wie man sich als Kultur- und FeuilletonjournalistIn auf ein Stück vorbereitet und worauf man beim Rezensieren und Schreiben achten muss.
In Kooperation mit dem Schauspiel Hannover.

Jetzt anmelden
Hörspielseminar Kopfkino! vom 2018-11-30 17:00:00 bis 2018-12-02 15:00:00

„Darf ich Ihnen unsere Karte geben?“ Mit diesem Satz fangen fast 200 Abenteuer der „Drei ???“ an. Seit 25 Jahren gibt es diese Hörspielserie in Deutschland, und der Hörspielmarkt wächst weiter. Doch was für ein Rezept steckt eigentlich hinter dem Genre? Und was braucht man, um ein eigenes Hörspiel zu produzieren? Wir möchten es an diesem Wochenende ausprobieren und produzieren eigene Kurzhörspiele. Probiert euch als RegisseurInnen und SprecherInnen aus. Schreibt Geschichten und leiht den Figuren eure Stimmen. Hilfe bekommen wir von Hörspiel-Profis, die uns von ihrem Beruf erzählen.

Jetzt anmelden
Mitgliederversammlung vom 2019-02-16 10:00:00 bis 2019-02-16 17:00:00

Holt eure Kalender raus und markiert euch diesen Tag! Bei der JPN-Mitgliederversammlung bestimmen wir gemeinsam, wohin es mit der niedersächsischen Jugendpresse geht. Wir nehmen neue Mitglieder auf, wählen einen neuen Vorstand und begrüßen spannende Gäste aus der Medienszene.
Die Teilnahme ist kostenlos und die Tagesordnung findet ihr zeitnah unter deineJPN.de.

Jetzt anmelden