Medienrechtler Jörg Heidrich am 16. Februar bei der JPN

Am Sonnabend, den 16. Februar, treffen sich junge Medienschaffende und Medieninteressierte zur JPN-Mitgliederversammlung, um sich auszutauschen, Redaktionen und Einzelmitglieder in die JPN aufzunehmen, einen neuen Vorstand zu wählen und sich weiterzubilden. Für den inhaltlichen Input sorgt in diesem Jahr der Fachanwalt für IT-Recht Jörg Heidrich. Heidrich ist nicht nur ein leidenschaftlicher Medienrechtler, der dieses trockene Thema für jeden verständlich und engagiert vermitteln kann,  sondern auch Justiziar beim Heise-Verlag  (c’t, heise online etc.), Lehrbeauftragter für Medienrecht, Autor vieler Bücher zum Thema und seit letztem Jahr auch Mitglied des Deutschen Presserats. Er wird euch zu den Themen Urheber- und Bildrechte sowie Onlinerecht auf den neuesten Stand bringen und all die Fragen klären, die euch schon immer auf den Nägeln brennen. Die Veranstaltung findet von 10 bis 17 Uhr im Kulturzentrum Pavillon in Hannover statt. Für einen Mittagssnack und Getränke ist gesorgt.

Teilnehmen können medieninteressierte Menschen, egal, ob sie JPN-Mitglied sind oder nicht.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung per Mail mit vollem Namen an buero@jungepresse-online.de hilft uns bei der Planung.

 

 

 

 

 

 

 

Rechtsanwalt Jörg Heidrich (www.recht-im-internet.de)

Posted in Allgemein.