Journalistisches Schreiben: Klimakrise

Die Veranstaltung ist ausgebucht.
Klimaschutz fängt schon mit kleinen Sachen an. Bei diesem Seminar lernen wir die unterschiedlichen journalistischen Stilformen und recherchieren rund um das Thema Klima und Umweltschutz.

Was ist der Unterschied zwischen Glosse und Kommentar? Wie schreibe ich eine spannende Reportage? Wie führe ich ein Interview, und welche Recherche-Tools sollte ich kennen? Wir beschäftigen uns mit den journalistischen Grundlagen und recherchieren zum Thema Klimawandel und Klimaschutz.

Ein Seminar in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung (Landesbüro Niedersachsen).

Die JPN kümmert sich um die Unterkunft und Verpflegung, hier müsst ihr euch um nichts kümmern!

 

Wann
20. September 2019 17:00   bis   22. September 2019 15:00
Standort
Hannover, NI
Deutschland
Teilnahmebeitrag
Normal 25,00 €
Mitglied der JPN 20,00 €

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Journalistisches Schreiben: Klimakrise


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://www.deinejpn.de/civicrm/?page=CiviCRM&q=civicrm/event/info&id=81&reset=1