Recherchefahrt – Polen

Wie arbeiten polnische Journalist*innen? Was bewegt die polnische Gesellschaft? Finde es mit uns heraus!

Es wird mal wieder Zeit zu reisen! Ziel ist dieses Mal unser Nachbarland Polen. In unseren Medien taucht Polen selten auf oder wird als „Osteuropa“ abgestempelt. Dabei hat das Land außer leckeren Pierogi viel Spannendes zu bieten. Wir wollen die Medienlandschaft in Warschau kennenlernen und herausfinden, welche Auswirkungen die rechtskonservative Regierung der PiS auf die Medien hat und ob die Pressefreiheit dadurch bedroht ist. Und wir wollen sie wissen - die ganz großen Themen der Pol*innen. 

Die JPN kümmert sich um die Unterkunft und Verpflegung, hier müsst ihr euch um nichts kümmern! Die Höhe des Teilnahmebeitrags wird rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben.

 

Wann
16. Juli 2020 10:00   bis   23. Juli 2020 16:00
Standort
Warschau, NI
Deutschland
Teilnahmebeitrag
Normal 0,00 €
Mitglied der JPN 0,00 €

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Recherchefahrt - Polen


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://www.deinejpn.de/civicrm/?page=CiviCRM&q=civicrm/event/info&id=106&reset=1