Reportageseminar zur US-Wahl vom 2.-4. November 2020 in Berlin

🕐 Wann? 2.-4. November
📍 Wo? GĂ€steetage in Berlin
đŸ’”Â  Kosten: 20€ fĂŒr JPN-Mitglieder, 25€ fĂŒr Nicht-Mitglieder
❗ Geld zurĂŒck, wenn das Seminar wegen Corona nur online stattfinden kann

Direkt anmelden

Am 3. November entscheiden die US-BĂŒrger*innen bei ihrer 59. PrĂ€sidentschaftswahl, ob Donald Trump fĂŒr eine weitere Amtszeit PrĂ€sident der USA sein wird. Auch wenn in den Umfragen der demokratische Herausforderer Joe Biden derzeit vorne liegt, kann sich das Blatt bis zur Wahl wieder wenden. Trump jedenfalls hat bereits verlauten lassen, dass er “verdammt nochmal nicht gegen Joe Biden verlieren” wird.
Wie das amerikanische Wahlsystem funktioniert, welcher Kandidat fĂŒr welche Politik steht, wie Korrespondent*innen und Politiker*innen die Wahl bewerten und US-BĂŒrger*innen die Wahl hierzulande begleiten – All das werden wir bei diesem Reportageseminar in Berlin herausfinden und live dabei sein, wenn die einzelnen Staaten ausgezĂ€hlt und die WahlmĂ€nner (und -frauen) gewĂ€hlt sind.

Die Junge Presse Niedersachsen nimmt das von Corona ausgehende Risiko sehr ernst. Sollten die Infektionszahlen stark ansteigen oder sich die gesetzlichen Bestimmungen verschĂ€rfen, wird das Seminar ĂŒber Zoom stattfinden. In diesem Fall erstatten wir die TeilnahmegebĂŒhr.

 

Melde dich jetzt an

* Pflichtfeld




Posted in ahoi.