Rechercheseminar: Am rechten Rand

Sie wollen provozieren und ins Gespräch kommen. Es fallen Begriffe wie „neue Rechte“, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus. Aber was bedeutet überhaupt rechts?

Und was kennzeichnet Rechtsextreme heute? Mit JournalistInnen wollen wir diskutieren, wie sie in den Medien mit denjenigen umgehen, die „Lügenpresse“ rufen. Wie kommen sie an Informationen, wie recherchieren sie? Wird man als JournalistIn nicht selbst Ziel von Angriffen und Verleumdungen? Außerdem wollen wir mit Menschen reden, die aktiv gegen rechte Gruppierungen vorgehen. Hier ist Meinungsbildung gefragt und erwünscht!

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung (Landesbüro Niedersachsen) im Rahmen der JugendMedienAkademie.

Wann
19. Oktober 2018 17:00   bis   21. Oktober 2018 15:00
Standort
Göttingen, NI
Deutschland
Teilnahmebeitrag
Normal 25,00 €
Mitglied der JPN 20,00 €

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Rechercheseminar: Am rechten Rand


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://www.deinejpn.de/civicrm/?page=CiviCRM&q=civicrm/event/info&id=66&reset=1